Aktuelles

Schmerzhafter Verlust

Der Schulsport trauert um Gerhard Kampits

 

Unser lieber Freund und äußerst engagierte Weggefährte im Schulsport, Gerhard Kampits, übernahm im Jahr 2007 die Funktion des Landesreferenten in Niederösterreich für den Fußballcup der Polytechnischen Schulen Österreichs. In dieser Funktion war er für den laufenden Spielbetrieb im Bundesland Niederösterreich sowie für die Organisation des Landesfinales verantwortlich. Auf Grund seiner hervorragenden Arbeit im Schulsport, stieg er schon bald vom Landesreferenten zum Bundesreferenten auf und zeichnete für den Polycup österreichweit verantwortlich.  Auch in der Sparkasse-Schülerliga Fußball organisierte Gerhard als OK-Chef federführend die Bundesmeisterschaft 2010 im Raum Gloggnitz. Mit Schuljahresbeginn 2010/11 übernahm er die Funktion des SL-Landesreferenten in Niederösterreich parallel zum Bundesreferenten im Polycup. Beide Funktionen im Schulsport hatte er bis zu seinem Ruhestandsantritt 2016 inne und ist Ausdruck seines außergewöhnlichen Engagements.

Gerhard war stets ein großer und leidenschaftlicher Förderer des Fußballnachwuchses.
Er wird uns mit seinem Wirken immer in Erinnerung bleiben.

Danke lieber Gerhard.  

 

Parte Gerhard Kampits

 

 

 

Im Rahmen der Initiative #comebackstronger findet zum Start in das neue Schul- und Sportjahr erstmals der Lange Tag des Sports (www.langertagdessports.at) statt.
So werden am Vormittag des 24. Septembers Online-Bewegungs-Angebote für die Altersgruppen Volksschule, Sek. I und Sek. II zur Verfügung stehen. Dies soll im Sinne des § 2(1) Schulorganisationsgesetzes junge Menschen zu einer sportlich aktiven Lebensweise führen und gleichzeitig zu einer Vielfalt an Bewegungsmöglichkeiten beitragen.

Der offizielle Auftakt erfolgt um 8.45 Uhr in der Sendung „Guten Morgen Österreich“ auf ORF2 bzw. online in der ORF-TVThek mit einem Studiogespräch zum Langes Tag des Sports, dem Sportbonus und Comebackstrongermaßnahmen. Die morgendliche Aktivierung zum Langen Tag des Sports gestaltet Philipp Jelinek in seiner Sendung „Fit mit Philipp“ von 9.05 bis 9.27 Uhr ebenfalls auf ORF2 bzw. im Live-Stream der ORF TVThek mit einer Bewegungseinheit für alle Altersstufen.

Des Weiteren gibt es um 10.00, 10.45 und 11.30 Uhr Online-Bewegungsangebote, die unter dem Link www.langertagdessports.at/online-angebot/ abrufbar sind (zu jeder Stunde jeweils für die Volksschule, Sek. I und Sek. II). Die Online-Bewegungsangebote werden auch nach Ausstrahlung online zur Verfügung stehen.
Unter https://langertagdessports.at/schulen/ können Sie das Sport- bzw. Bewegungsangebot, das Sie in Ihrer Bildungseinrichtung am Langen Tag des Sports durchführen, einmelden und dadurch Ihre Unterstützung und ihr Engagement am Langen Tag des Sports sichtbar machen.

Lassen Sie uns gemeinsam das große Ziel der Bewegungsförderung durch Sport in Schulen verfolgen! Wir bedanken uns vielmals für Ihre Unterstützung!

Die Unterstützung der Schulsport-Kooperation „Sparkasse-Schülerliga“ durch den Österreichischen Sparkassenverband ist für die nächsten drei Jahre…

Weiterlesen

Welche Aufgabe erfüllt der Bewegungs- und Sportunterricht in der Zeit des „Distance-learnings“?
Bewegung und Sport hat im Gesamtkontext des…

Weiterlesen

Das Pflegebuch für Kunststoffsportbeläge von Außenanlagen im Bundesschulbereich für die Jahre 2020 - 2029 wird demnächst an die zuständigen…

Weiterlesen